Skip to Store Area:

Servicetelefon: 0180 5555 686*

Search Site

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der

Universnatur GmbH

 

§ 1 Geltungsbereich

(1)    Die Leistungen der Universnatur GmbH erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2)    Unsere AGB gelten ausschließlich. Von unseren AGB abweichende AGB des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn wir stimmen diesen ausdrücklich zu.

(3)    Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschland möglich. Sollten Sie Lieferungen in ein anderes Land wünschen versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen.

(4)    Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in folgender Sprache: Deutsch.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1)    Mit der Darstellung und Bewerbung von Artikeln in unseren Online-Shops, in Katalogen oder sonstigen Werbemitteln geben wir kein bindendes Angebot zum Verkauf bestimmter Artikel ab. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen. Für die zeitliche Bindung an Ihre Bestellung gilt die gesetzliche Regelung (§ 147 Absatz 2 BGB).

(2)    Sie können Artikel in unseren Online-Shops (durch Anklicken des Buttons „kaufen“), telefonisch, per Fax, per E-Mail oder schriftlich per Post bestellen. Wenn Sie über unseren Online-Shop oder per E-Mail bestellt haben, werden wir den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen Bestätigung liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung.

(3)    Bestellungen werden erst ab einem Mindestbestellwert angenommen. Den Mindestbestellwert finden Sie in unseren Katalogen und in unseren Online-Shops.

 

§ 3 Preise, Porto- und Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung

(1)    Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop, in Katalogen oder auf sonstigen Werbemitteln sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich anfallender Porto- und Versandkosten.

(2)    Die Porto- und Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschland, Österreich und der Niederlande sind in unseren Preisangaben im Katalog und in unseren Online-Shops angegeben. Porto- und Versandkosten für Lieferungen in andere Länder teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

(3)    Die Zahlungsmodalitäten sind länderspezifisch in den nachfolgenden Verbraucherinformationen geregelt.

(4)    Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz außerhalb Deutschland beliefern wir nur gegen Vorkasse.

(5)    Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Diese Beschränkung des Rechts zur Aufrechnung gilt nicht für die Aufrechnung gegenüber Forderungen von uns, die aus demselben Vertrag wie die Aufrechnungsforderung stammen und die mit dieser in einem Gegenseitigkeitsverhältnis stehen (wie z.B. im Fall der Aufrechnung mit einer Schadensersatzforderung wegen mangelhafter oder verspäteter Lieferung gegenüber der Kaufpreisforderung für diese Lieferung).

 

§ 4 Werbegutscheine

(1)    Im Rahmen verschiedener Aktionen werden Werbegutscheine ausgegeben.

(2)    Werbegutscheine sind grundsätzlich an einen Zeitraum und einen Mindestkaufwert nicht preisgebundener Artikel gebunden. Mindestkaufwert ist der Bestellwert der nicht preisgebundenen Artikel nach Abzug des Werbegutscheins, aller Retouren und nicht lieferbaren Artikeln. Porto- und Versandkosten zählen nicht zum Mindestkaufwert.

(3)    Wird der Mindestkaufwert unterschritten, besteht kein Anspruch auf den Werbegutschein. Ein zuvor eingelöster Werbegutschein verliert nachträglich seine Gültigkeit, wenn z.B. durch eine Retoure der Mindestkaufwert nachträglich unterschritten wird.

(4)    Auch bei Gültigkeitsverlust des Werbegutscheins bleibt der Kaufvertrag bestehen. Eine nachträglich entstehende Forderung durch die Erlöschung des Werbegutscheins ist binnen 14 Tagen zu erstatten.

(5)    Werbegutscheine können nur direkt bei Bestellung eingelöst werden. Eine nachträgliche Einlösung ist nicht möglich.

(6)    Werbegutscheine sind eine freiwillige Leistung und können nur einmal pro Aktionszeitraum und Haushalt eingelöst werden.

(7)    Werbegutscheine werden nicht ausgezahlt. Die Einlösung des Werbegutscheins für einen Geschenkgutschein ist nicht möglich.

(8)    Werbegutscheine können nicht mit anderen Rabatt-/Gutscheinaktionen kombiniert werden.

 

§ 5 Lieferung

(1)    Die Lieferfrist liegt zwischen drei (3) und fünf (5) Werktagen ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist.

(2)    Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

(3)    Falls wir einen bestellten Artikel nach Abschluss eines Kaufvertrags mit Ihnen nicht oder nicht rechtzeitig liefern können, obwohl wir vor Vertragsschluss einen entsprechenden Einkaufsvertrag mit einem Lieferanten geschlossen haben, sind wir berechtigt, uns von der Lieferverpflichtung zu lösen. Wir sind in diesem Fall verpflichtet, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Artikels zu unterrichten und Ihnen eine gegebenenfalls erbrachte Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

 

§ 6 Widerrufsrecht

(1)    Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

(2)    Abweichend von der gesetzlichen Regelung räumen wir Ihnen statt eines 14-tägigen Widerrufsrechts ein einmonatiges Widerrufsrecht ein. Die Regelungen dieses Widerrufsrechts entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Widerrufsbelehrung.

 


 

Widerrufsbelehrung

 

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

 

Universnatur GmbH, Wöhlerstr. 4, 79108 Freiburg, Deutschland

Widerrufsbelehrung:

Universnatur GmbH, Wöhlerstr. 4, 79108 Freiburg, Deutschland

 

Telefon weltweit:                               +49 761 1306 108

Telefax weltweit:                               +49 761 1306 150

E-Mail:                                             kunden@service.waldorfshop.eu

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Nicht paketversandfähige Waren holen wir bei Ihnen ab.

Paketversandfähige Waren haben Sie unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die paketversandfähigen Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren in die unter §1 (3) angegebenen Liefergebiete. Für alle anderen Länder trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 - Ende der Widerrufsbelehrung -



 

Hinweis zu gesetzlichen Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht steht Ihnen nach den gesetzlichen Bestimmungen u.a. nicht zu bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB), zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (§ 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB), zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 3 BGB), zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB), zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen (§ 312g Abs. 2 Nr. 7 BGB).

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An Universnatur GmbH, Wöhlerstr. 4, 79108 Freiburg, Deutschland

(Sie können die Erklärung auch an folgende Telefaxnummer und/oder E-Mail-Adresse schicken:)

Telefax                +49 (0)761 1306150

E-Mail:                kunden@service.waldorfshop.eu


E-mail:                kunden@service.mogli-shop.de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

                                                                                                                                                                                                           

Bestellt am (*)/erhalten am (*)                                                                                                                                           

Name des/der Verbraucher(s)                                                                                                                             

Anschrift des/der Verbraucher(s                                                                                                                                        

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)                                                   

Datum                                                

(*) Unzutreffendes streichen

 

 

§ 7 Sach- und Rechtsmängel

(1)    Bei etwaigen Sach- oder Rechtsmängeln gelieferter Artikel stehen Ihnen unbeschränkt alle nach den gesetzlichen Bestimmungen bestehenden Rechte zu, jedoch mit der Maßgabe, dass für Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen die in § 8 vorgesehenen Beschränkungen und Ausschlüsse gelten.

(2)    Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Abs. 1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den jeweils gelieferten Artikeln beiliegen.

 

§ 8 Haftung

(1)    Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 2 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 2 ausgeschlossen.

(2)    Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für übernommene Verkäufergarantien und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

(3)    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Ausschlüsse gelten auch zu Gunsten unserer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

(4)    Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten auch in den Fällen, in denen Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen Anspruch auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen wegen Sach- oder Rechtsmängeln gelieferter Artikel haben.

 

§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1)    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

(2)    Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand Hannover; wir können jedoch auch vor einem anderen örtlich zuständigem Gericht klagen. Im Übrigen gelten für die örtliche und internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.



Anbieterkennzeichnung:

Universnatur GmbH Kampsriede 11 30659 Hannover  Deutschland

Geschäftsführer: Armin Steuernagel, Ernst Schütz
Handelsregister Hannover HRB 204484 Ust-ID: DE265896844

Telefon: +49 761 1306 108 Fax: +49 761 1306 150 Email: kunden@service.waldorfshop.eu


 

 

Verbraucherinformationen

(1) Alle früheren Preise verlieren mit Erscheinen dieses Kataloges ihre Gültigkeit. Die Preise dieses Kataloges gelten bis zum Erscheinen des nächsten Kataloges. Es handelt sich um Bruttopreise inklusive der gesetzlichen MwSt.

(2)  Die Porto- und Versandkosten für paketversandfähige Lieferungen in Deutschland liegen bei EUR 4,95. Für Lieferungen von Artikeln mit folgendem Logo  fällt zusätzlich ein Speditionsaufschlag von EUR 19,95 in Deutschland an. Diese Artikel werden über eine Spedition hinter die erste abschließbare Tür Ihrer Lieferadresse geliefert. Für Lieferungen von Artikeln mit folgendem Logo  fällt zusätzlich ein Speditionsaufschlag in Deutschland von EUR 29,95 an. Diese Artikel werden über eine Spedition mit einem 2-Mann-Team an den gewünschten Aufstellort in Ihrer Wohnung geliefert, ausgepackt und die Verpackung wieder mitgenommen und fachgerecht entsorgt. Die Porto und Versandkosten für Lieferungen von paketversandfähigen Waren in andere EU-Länder liegen bei EUR 9,95, die Porto- und Versandkosten für nicht paketversandfähige Waren (Streckenartikel, Sperrgüter, Speditionsartikel,  ) in andere EU-Länder richten sich nach den tatsächlichen Kosten, die wir Ihnen gerne auf Anfrage mitteilen. Die Porto- und  Versandkosten für Lieferungen außerhalb der EU richten sich nach den tatsächlich anfallenden Kosten, die wir Ihnen ebenfalls gerne auf Anfrage mitteilen. Der Mindestbestellwert für Ihre Lieferung liegt nach Abzug evtl. Rabatte bei EUR 25. Im Fall der Zahlung per Nachnahme werden der Kaufpreis und die Porto- und Versandkosten zuzüglich einer Nachnahmegebühr in der vom Postdienstleister festgesetzten Höhe vom Zusteller eingezogen. Die Lieferfrist liegt zwischen drei (3) und fünf (5) Werktagen ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist. Die Lieferzeiten für bestimmte Produktgruppen, insbesondere Möbel oder Pflanzen, kann von unseren üblichen Lieferzeiten abweichen. Die Information über die Lieferzeit erhalten Sie über unseren Kundenservice.

(3) Sie können – eine positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt – nach Ihrer Wahl bezahlen

a) durch Überweisung auf unser Konto binnen zwei Wochen nach Zugang unserer Rechnung und der Lieferung (Zahlung auf Rechnung);

b) per Vorkasse durch Überweisung auf unser Konto binnen zwei Wochen nach Zugang unserer Rechnung;

c) durch Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Der Betrag wird zwei Wochen nach Auslieferung abgebucht. Ein erteiltes SEPA-Lastschriftmandat gilt bis auf Widerruf auch für weitere Bestellungen;

d) per Nachnahme durch Zahlung an den die Ware ausliefernden Zusteller, wobei neben dem Kaufpreis und den ggf. anfallenden Versandkosten eine Nachnahmegebühr in der von dem Postdienstleister festgesetzten Höhe zu bezahlen ist;

Wir behalten uns bei Erstbestellungen oder wenn Sie die Durchführung einer Bonitätsprüfung nicht wünschen oder bei begründeten Anhaltspunkten für ein Zahlungsausfallrisiko oder in sonstigen begründeten Einzelfällen vor, nur gegen Vorkasse oder per Nachnahme zu liefern. Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz außerhalb Deutschland, der Schweiz, Österreich oder der Niederlande beliefern wir nur gegen Vorkasse.

(4) Akku- & Batterierücknahme : Das Logo kennzeichnet schadstoffhaltige Batterien. Die Zusätze „Cd“, „Hg“ bzw. „Pb“ kennzeichnen die enthaltenen Schadstoffe Cadmium, Quecksilber, bzw. Blei. Batterien (und Akkus) sind Sondermüll, daher sind Sie gesetzlich verpflichtet, diese in verbrauchtem Zustand zurückzugeben oder anderweitig fachgerecht zu entsorgen. Dazu können Sie die Batterien (und Akkus) z.B. kostenlos an uns zurücksenden. Bitte entscheiden Sie selbst, ob die Abgabe in einer örtlichen Sammelstelle nicht die ökologischere Lösung ist.

(5) Altgeräte : Sollte das Gerät nicht mehr benutzt werden können, so ist jeder Nutzer gesetzlich verpflichtet, Altgeräte getrennt vom Hausmüll z.B. bei einer Sammelstelle seiner Gemeinde / seines Stadtteils abzugeben. Damit wird gewährleistet, dass die Altgeräte fachgerecht verwertet und negative Auswirkungen auf die Umwelt vermieden werden.

(6) Die Nutzung von Bild- und Textmaterial aus allen Veröffentlichungen bedarf der schriftlichen Zustimmung der Universnatur GmbH.

(7) Für Meinungen und Behauptungen in den angebotenen Büchern und Publikationen sind die jeweiligen Autoren und gegebenenfalls Verlage verantwortlich. Die Bücher und Publikationen geben nicht notwendig unsere Auffassung wieder. Bitte beachten Sie, dass wir keine Arzneimittel im Sinne des Arzneimittelgesetzes anbieten und mit unserem Katalogangebot keine wissenschaftlich abgesicherte Heilwirkung bestimmter Artikel versprochen wird. Produktbeschreibungen innerlich oder äußerlich anwendbarer Artikel sind lediglich als Anwendungshinweise im traditionell überlieferten Sinn zu verstehen. Begeben Sie sich bei körperlichen oder seelischen Beschwerden erforderlichenfalls in ärztliche oder therapeutische Behandlung.

(8) Beachten Sie bei Bestellungen über unseren Online-Shop auch die dort bereitgestellten weiteren Verbraucherhinweise.

 

 

 

Datenschutzhinweis

 (1) Wir, die ............, speichern und nutzen die von Ihnen angegebenen, von uns für Ihre Bestellung benötigten Daten für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen. Dies schließt Bonitätsanfragen und die Weitergabe an beauftragte Dienstleister wie z.B. Transportunternehmen ein. Nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Bestimmungen können wir vor Annahme einer Bestellung auch Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten erheben oder verwenden. Hierbei können auch von Ihnen mitgeteilte Anschriftendaten berücksichtigt werden.

(2) Ferner erheben und verarbeiten wir Listendaten (im Sinne von § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz) im Rahmen der  datenschutzrechtlichen Vorgaben (a) für eigene Marketingzwecke, (b) zum Zwecke der Spendenwerbung und (c) zur Übermittlung an oder zur Nutzung zur werblichen Ansprache durch andere, von uns sorgfältig ausgewählte Anbieter insbesondere des Versandhandels) mit, nach unserer Einschätzung, möglicherweise für Sie interessanten Produkten und Dienstleistungen. In diesem Fall werden wir  entsprechend den gesetzlichen Vorgaben die Herkunft der Daten und den Empfänger für die Dauer von zwei Jahren speichern und  Ihnen hierüber auf Verlangen Auskunft erteilen. (d) Schließlich behalten wir uns vor, die genannten Daten zu nutzen, um Ihnen Werbung für interessante Produkte oder Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter anderer Unternehmen zuzusenden. Der Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken können Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft – insgesamt oder nur in Bezug auf einzelne der genannten Nutzungen – widersprechen.

(3) Falls Sie uns Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer Bestellung mitgeteilt haben, erlauben wir uns, Sie kostenlos auch per E-Mail oder Newsletter über interessante Angebote zu ähnlichen Artikeln zu informieren. Wenn Sie keine Information per E-Mail oder Newsletter wünschen, können Sie dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch formlose telefonische, schriftliche oder elektronische Mitteilung an uns widersprechen. Durch einen solchen Widerspruch entstehen Ihnen keine über die Übermittlungskosten nach den Basistarifen hinausgehenden Kosten.

 


Universnatur GmbH
Stand: 12.12.2016